Bauhüttenführungen

Eine der Hauptattraktionen beim Besuch des Ulmer Münsters 
stellt sicherlich die Besteigung des Hauptturmes dar. 
Zwar mag das Überwinden der 768 Stufen etwas anstrengend 
sein, dafür wird man nach Erreichen der obersten Galerie mit 
einer atemberaubenden Aussicht belohnt, je nach Wetterlage,
bis zu den Alpen.
Zudem kommt es immer zu Anfragen, ob man man als Besucher
des Münsters auch die Bauhütte besichtigen kann. 
Hier hat der interessierte Besucher mehrere Möglichkeiten:

1. Besichtigung der Werkstätten und des Hüttengeländes während der Kulturnacht.

2. Besichtigung der Werkstätten während dem Tag oder offenen
Bauhütte am 2. Advent jeden Jahres oder

3. man vereinbart mit unserem Sekretariat eine individuelle
Besichtigungstour.

 Weitere Informationen über Kosten und Öffnungszeiten erhalten 
 Sie per Mail unter: sekretariat@muensterbauamt-ulm.de oder
 oder am Telefon  0731 / 96 750 10. 

.